Wie ich  die Holzknöpfe selber mache

Hier möchte ich anhand unterschiedlicher Holzarten aufzeigen, wie in meinem Atelier die selbstgemachten Knöpfe  aus Holz entstehen. Die Nachhaltigkeit ist dabei für mich auch ganz wichtig . Deshalb kommen die einheimische Holzarten zum Einsatz, eben ökologisch wertvoll. An den folgenden 4 Beispielen soll die Herangehensweise verdeutlicht werden.


Beispiel 1 Kirschknopf

Den Anfang  macht eine dieser letzten Scheiben  Kirschholz  mit einem Durchmesser von 6 cm.  Und das nicht ohne Grund, denn ich weiß ja vorher bereits, was für schicke Exemplare entstehen werden. Das Holz stammt von  einem  bestimmten  Kirschbaum aus meiner Kindheit, viele Jahre durchgetrocknet in der Natur ( Gartenschuppen ). Meine Vorüberlegung war lediglich - was draus machen -  Knopf, Kettenanhänger  oder Brosche? 

Die Entscheidung fiel dann schließlich auf  2 einzelne Knöpfe, die gern ein Strickteil aus Schurwollgarn zieren dürfen, so kommen sie am besten zur Geltung.

Die erste Wölbung war schon fertig, da konnte ich gleich mit der Säge fortfahren.

Kirschrohling halbiert Löcher gebohrt

Mit der Handsäge halbieren und Löcher bohren, dazu die Dremelvertiefung setzen.

Form der Kirschholz Knöpfe schleifen, selber machen

An der Schleifmaschine die Grundform entstehen lassen, denn kantige Ecken am Knopf gehen bei mir gar nicht.

kirschknöpfe  fertig nach Handschliff und ölen

Anschließend der Handschliff und das Naturöl zur Oberflächenbehandlung. Da fehlt nur noch die Politur.



Beispiel 2 Robinienknopf

Als Variante 2  zeige ich, wie ich  den neuen Robinienknopf gemacht habe. Der Beginn war eine  notwendige Werkstoffhöhe von mehr als 1 cm, um die Wölbungen erzielen zu können.

 

Eigentlich sollte er vor Monaten noch eine Kette werden, als ich beim Grobschliff begann. Nun ist es ein Prachtstück als Knopf geworden der fette Tropfen, sehr hartes Holz übrigens,  dafür lohnt sich aber der Feinschliff.



Beispiel 3 Pfirsichknopf

Oder dieses Beispiel zeigt, dass

die Knöpfe für eine Tasche oder ein Kleidungsstück separat entworfen werden.

 

Es entsteht ein Kleidungsstück, hier  die Lodenjacke aus reiner Schurwolle in beige und ich stelle mir extra für diese Jacke die Knöpfe aus Pfirsichholz her. Natürlich farblich aufeinander abgestimmt.

 

Der Fundus ist noch groß genug .

 

 

Die Knöpfe  sind mit Absicht nicht ganz gleich geworden und der leichte Glanz auf der Oberfläche entsteht durch Behandlung mit Naturöl.

Knopfleiste der Lodenjacke mit Pfirsich Holzknöpfen
Knopfleiste mit Pfirsich Holzknöpfen


Beispiel 4 Robinienknopf

 Nun ging es an die wunderschön dunkle Robinie, extra für eine Weste. Das zweifarbige Holz finde ich passend zum melierten Garn. Die braune Wollweste ist mittlerweile fertig. Die dazugehörigen Knöpfe kommen ja immer zuerst für die  Bestimmung der notwendigen Knopflochgröße.

Das Holz stammt übrigens aus dem Müritzgebiet. Für den leichten Glanz fehlt nur noch das Naturöl und ein weicher Lappen zum Polieren.

                                                                                                                                                                                                                                             

                                                                                                                                                                                                                            

Rohlinge

Rohlinge Robinienholz für Knöpfe

fertige Knöpfe im Grobschliff

Robinienknöpfe nach Grobschliff

3 Knöpfe nach Feinschliff

fertige Robinienknöpfe für Strickweste Rosi


Wo die selbstgemachten Knöpfe gut hinpassen

Wer kreativ hochwertige Naturstoffe wie Walkstoff, Seide oder Leinen selber näht, kann gern diese handgefertigten Unikate verwenden. Auch in Kombination mit handgemachtem Filz, egal ob in der Trockenfilztechnik oder naßgefilzt, eignen sich Holzknöpfe besonders als Zierknopf.

Auf Filztaschen oder Selbstgestricktem aus Schurwolle, für die unterschiedlichen Varianten der textilen Handarbeiten finden Sie den passenden Knopf.

In meinem Atelier ist auch Auftragsarbeit möglich.

Viele andere wertvolle Hinweise im Zusammenhang mit Handarbeiten können Sie finden unter handarbeit-links.de

Zahlungsmöglichkeiten

 

per Vorkasse

 

Zahlungsvariante PayPal

 versandkostenfreie

Lieferung

ab 80,-

 

Versand erfolgt innerhalb

 Deutschlands




Naturmode und mehr B. Popielas

Tribseer Straße 26

Telefon: 03831 / 2854770

Fax: 03831 / 278565

Alles in Handarbeit gefertigt im Herzen

der  Stralsunder Altstadt